Vortrag

„Warum schlaue Autos schlaue Karten brauchen ...“

über die Erstellung und Bedeutung von HD Karten für das autonome Fahren

Vortragender: Dr. Gunnar Gräfe, CEO 3D-Mapping-Solutions GmbH

Gunnar Gräfe ist Inhaber der Firma 3D Mapping Solutions. 3D Mapping ist einer der führenden Anbieter in der kinematischen Vermessung von Verkehrsnetzen und ist spezialisiert auf die Bereitstellung von Referenzinformationen für fortgeschrittene Fahrerassistenzsysteme und die Erstellung hochgenauer Referenzkarten von Straßennetzen für das autonome Fahren. Verkehrsnetze von Autobahnen, Werksgeländen und Innenstädten werden befahren, als Vektordaten ausgewertet und modelliert. Das Ergebnis stellt sowohl die Geometrie als auch die Logik des Verkehrsnetzes präzise sowie umfassend dar und ist eine essentielle Grundlage für Simulationsanwendungen. Mit diesen Kompetenzen bildet 3D Mapping die Brücke zwischen realer und virtueller Welt.

Im folgenden Mitschnitt der Veranstaltung vom 12.08.2020  haben Sie die Möglichkeit, den Vortrag in Ruhe noch einmal anzusehen:

Vorhergehende Veranstaltungen im fahrerlos: